Kann man in Polen Leitungswasser trinken?

written by Maciek Bogdanski

Im Vergleich zu Westeuropa hat Polen viele Naturgebiete – Wälder, Seen und ländliche Gebiete. Außer in Südpolen, wo die Schwerindustrie die Luft verschmutzt. Die Qualität der Umgebung ist relativ gut. Aber wie lässt sich das auf Trinkwasser übertragen? Kann man in Polen Leitungswasser trinken?

Trinkwassergewinnung in Polen

Nach Angaben der Universität Schlesien stammen über 70 % des polnischen Trinkwassers aus unterirdischen Quellen. Die Qualität der unterirdischen Wasserfassungen ist viel besser als die des Oberflächenwassers. Das Wasser wird dann in örtlichen Aufbereitungsanlagen aufbereitet, bevor es an unsere Haushalte geliefert wird. In den Außenbezirken der Städte und in den Dörfern, wo die Menschen in frei stehenden Häusern leben, bohren sie in der Regel ihre eigenen Brunnen, da es wirtschaftlich nicht gerechtfertigt ist, sie an das Wassernetz anzuschließen.

Qualität des Leitungswassers

Die Qualität des Leitungswassers in Polen gilt im Allgemeinen als sicher und gesund für den Konsum. Nach Angaben der Europäischen Umweltagentur (EEA) entspricht die Qualität des polnischen Trinkwassers bei den meisten Parametern den Normen und Vorschriften der Europäischen Union. Die EUA berichtet, dass mehr als 98 % der Leitungswasserproben aus der öffentlichen Wasserversorgung in Polen die mikrobiologischen und chemischen Kriterien der Trinkwasserrichtlinie erfüllen. Überdies überwacht das polnische Gesundheitsministerium regelmäßig die Qualität des Leitungswassers und gibt Richtlinien für die Wasseraufbereitung und -verteilung vor. In einigen Gebieten Polens kann die Qualität des Leitungswassers jedoch aus verschiedenen Gründen schlechter sein, z. B. aufgrund natürlicher Gegebenheiten, industrieller Verschmutzung oder unzureichender Infrastruktur.

Kann man in Warschau Leitungswasser trinken?
Read also

Dennoch verbessert sich die Qualität des Leitungswassers in Polen, obwohl sie bereits hoch ist, weiter. Im Jahr 2006 versorgte das Wassernetz rund 91 % der Kunden mit Wasser, das den Qualitätsanforderungen entsprach, im Jahr 2009 rund 93 % und im Jahr 2022 99,7 % der Bevölkerung. Den vollständigen Bericht können Sie auf der Website Sanitärinspektor lesen.

Trotz dieser Ergebnisse ziehen es manche Menschen immer noch vor, Wasser in Flaschen zu kaufen oder es zu Hause abzukochen, auch wenn sie es später kalt trinken. Das liegt vor allem an der Gewohnheit, die wir aus der Vergangenheit haben, als die Behandlung nicht so gut war und sowohl der Geruch als auch der Geschmack zu wünschen übrig ließen. Jetzt, da sich die Situation geändert hat, steigen immer mehr Menschen in Polen auf Leitungswasser um. Ich habe vor vielen Jahren aufgehört, Wasser in Flaschen zu kaufen, und ich habe es nie bereut.

Das Trinken von Leitungswasser in Polen ist im Allgemeinen sicher
Das Trinken von Leitungswasser in Polen ist im Allgemeinen sicher

Kann man in Polen Leitungswasser trinken?

Die Antwort auf die Frage „Kann man in Polen Leitungswasser trinken?“ hängt also davon ab, wo man sich aufhält. Wenn Sie im Zentrum einer großen Stadt wohnen, können Sie das Wasser direkt aus dem Hahn trinken. Wenn Sie am Stadtrand oder in einer kleinen Stadt oder einem Dorf wohnen, fragen Sie den Gastgeber, ob das Wasser trinkbar ist. Es ist auch in Mode, zu Hause Sprudelwasser aus Leitungswasser herzustellen. In Polen hat dies eine lange Tradition, denn während der kommunistischen Ära war dies manchmal die einzige Möglichkeit, Wasser mit Kohlensäure zu trinken. Heute ist die beliebteste Marke des Geräts jedoch das in Israel ansässige Unternehmen Soda Stream.

Beste Prepaid-Sim-Karten in Polen
Read also

Leitungswasser in beliebten Städten in Polen

Wenn Sie bis jetzt nicht überzeugt sind, ob Sie in Polen Leitungswasser trinken sollen, sollten Sie wissen, dass immer mehr Städte Trinkbrunnen auf der Straße aufstellen. Dazu gehören Danzig, Warschau, Breslau und Krakau. Das Wasser in diesem Brunnen ist das gleiche, das wir zu Hause haben.

Wasser in Flaschen in Polen

Wenn Sie abgefülltes Wasser dem Leitungswasser vorziehen, hat Polen viele Möglichkeiten für Sie. Die beliebtesten Marken für abgefülltes Wasser sind Zywiec, Muszyna und Naleczowianka. Sie alle bieten in Flaschen abgefülltes Wasser mit und ohne Kohlensäure an und beziehen das Wasser aus den saubersten Gebieten Polens.

YOU MAY ALSO LIKE

Leave a Comment