Züge in Polen

written by Maciek Bogdanski

Reisen mit dem Zug in Polen

Nach jahrelangen Investitionen in die Eisenbahninfrastruktur in Polen sind Züge zu einem wichtigen Transportmittel geworden. Abschließend können wir sagen, dass sich Bahnfahren in Polen lohnt . Polnische Züge sind viel schneller, komfortabler und sicherer als früher, und wenn es nicht zu unerwarteten Unfällen kommt, kommen sie normalerweise pünktlich an. Die meisten Bahnhöfe befinden sich im Stadtzentrum und sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Polnische Bahnunternehmen

Wenn es um das Reisen mit der Bahn geht, wird Polen von mehreren Bahnunternehmen bedient. Da es sich um separate Unternehmen handelt, müssen Sie vorsichtig sein, ob Sie mit dem gekauften Ticket den Zug nehmen können, den Sie nehmen möchten.

Intercity-Züge in Polen

Intercity ist das einzige Unternehmen, das Langstreckenzüge zwischen den größten Städten Polens anbietet. Die Züge sind in der Regel komfortabel und modern und fahren auf einigen Strecken mit einer Geschwindigkeit von 200 km/h. Die meisten Züge sind behindertengerecht und mit Steckdosen ausgestattet. Die Tickets sind im Voraus bis zu 30 % günstiger, und es gibt einige Angebote, die für Sie interessant sein könnten, insbesondere wenn Sie am Wochenende reisen. Alle Angebote finden Sie auf der Website von Intercity . Es gibt verschiedene Arten von Zügen, die Intercity anbietet:

Express InterCity Premium (EIP)-Züge

Diese werden normalerweise mit Pendolino-Hochgeschwindigkeitszügen betrieben und verbinden Warschau und Dreistadt mit anderen großen Städten. Die meisten von ihnen sind mit WLAN und Strom ausgestattet. Tee, Kaffee oder Wasser werden unterwegs serviert, und es gibt einen Speisewagen, wenn Sie unterwegs etwas essen müssen. Der Preis für den Express InterCity Premium zwischen Danzig und Krakau beträgt etwa 120-180 PLN, wenn Sie ihn eine Woche im Voraus kaufen.

Intercity Premium-Züge in Polen sind die schnellsten
Intercity Premium-Züge in Polen sind die schnellsten

Express-InterCity (EIC)

Diese Züge sind so komfortabel wie EIP-Züge, außer dass sie nicht mit Pendolino-Zügen betrieben werden, was bedeutet, dass sie auf einigen Strecken etwas langsamer sind. Der Preis für das Ticket von Danzig nach Warschau, wenn Sie es eine Woche im Voraus kaufen, beträgt etwa 125 PLN.

Parken in Breslau
Read also

Intercity

Dies war vor einiger Zeit die beste Zugkategorie in Polen, wurde aber jetzt durch EIP- und EIC-Züge ersetzt. Intercity-Züge werden mit modernen, aber nicht so komfortablen Wagen wie andere Typen betrieben. Sie sind auch deutlich günstiger.

Intercity-Züge in Polen
Intercity-Züge in Polen

TLK-Züge

Die TLK-Züge sind die billigsten polnischen Züge, die von der Intercity-Gesellschaft betrieben werden. Sie verkehren manchmal nachts, so dass es eine gute Idee sein könnte, ein Bett in einem Schlafwagen zu buchen, wenn Sie Ihre Zeit nicht mit dem Reisen während des Tages verschwenden wollen. Sie können einen „kuszetka“ (weniger komfortabel) oder einen Schlafwagen – „wagon sypialny“ – wählen. Beim Kauf der Fahrkarte können Sie wählen, ob Sie in einem Männer- oder Frauenabteil reisen möchten.Das Schlafabteil ist mit einem Waschbecken und einem Kleiderschrank ausgestattet, und Sie finden dort Snacks und Handtücher sowie ein vorbereitetes Bett. Eine Steckdose befindet sich in der Nähe des untersten Bettes. Diese Abteile sind sehr sicher, da nur Fahrgäste mit gültigen Fahrscheinen in den Schlafwagen dürfen und das Abteil von innen verschlossen werden kann,

Ticket für „wagon sypialny“ muss gedruckt werden.
Innenraum des Schlafwagenabteils (wagon sypialny) von Nachtzügen in Polen
Innenraum des Schlafwagenabteils (wagon sypialny) von Nachtzügen in Polen

Fahrkarten für alle EIP-, EIC-, Intercity- und TLK-Züge können online gekauft werden, aber denken Sie daran, eine ausgedruckte Kopie oder ein aufgeladenes Telefon dabei zu haben, um es dem Fahrkartenkontrolleur vorzuzeigen. Wenn Sie das Ticket im Internet gekauft haben, müssen Sie außerdem einen Ausweis mit demselben Namen vorlegen, der auf dem Ticket aufgedruckt ist. Der Preis des TLK-Zuges zwischen Danzig und Krakau beträgt etwa 70-100 PLN, wenn Sie ihn eine Woche im Voraus kaufen.

PolRegio Nahverkehrszüge in Polen

PolRegio-Züge sind in der Regel lokal, sodass Sie oft umsteigen müssen, wenn Sie eine lange Strecke zurücklegen möchten. Sie haben einige internationale, nationale und regionale Angebote zur Auswahl, daher lohnt es sich, vor der Reise einen Blick auf die PolRegio-Website zu werfen . Die meisten Regionen haben eine eigene PolRegio-Filiale, die in der Regel mit dem Logo der Region gekennzeichnet ist. Tickets können an der Kasse am Bahnhof, online oder in der Skycash App gekauft werden.

PolRegio-Züge in Polen sind weniger komfortabel als Intercity-Züge und halten viel häufiger. Obwohl sie eine gute Möglichkeit sind, zu lokalen Sehenswürdigkeiten zu gelangen, kann es einige Zeit dauern, bis Sie dorthin gelangen.

Öffentliche Verkehrsmittel in Warschau
Read also

Nahverkehrszüge in Polen

Einige große Städte wie Danzig, Warschau, Lodz und Krakau haben ihre eigenen Bahnunternehmen, die Züge innerhalb der Stadt und in die umliegenden Gebiete betreiben. Ihre Tickets sind manchmal mit PolRegio-Tickets austauschbar, aber das ist nicht selbstverständlich. Das Verwechseln der Tickets ist das häufigste Problem, wenn Sie innerhalb von Städten reisen möchten, stellen Sie also sicher, dass Sie ein richtiges Ticket haben.

YOU MAY ALSO LIKE

Leave a Comment