Feiertage in Polen im Jahr 2024

written by Maciek Bogdanski

Im Vergleich zu anderen Ländern gibt es bei uns eine ähnliche Anzahl von Feiertagen – Tage, an denen wir nicht zur Arbeit gehen, und wir feiern sie auf besondere Weise. Einige von ihnen haben feste Termine, andere hängen vom Jahr ab. Viele Feiertage in Polen haben ihre Wurzeln in der christlichen Tradition, und wir feiern sie trotz des zunehmenden Säkularismus weiter. Im Folgenden werden nur die Tage erwähnt, die keine Arbeitstage sind. Es ist erwähnenswert, dass, wenn ein gesetzlicher, arbeitsfreier Feiertag auf einen Samstag fällt, der Arbeitgeber einen anderen Tag als arbeitsfreien Tag in seinem Unternehmen deklarieren muss.

Neujahr (Nowy Rok oder Sylwester)

Januar 1

Obwohl der 1. Januar offiziell als Feiertag festgelegt ist, beginnen wir, wie die ganze Welt, mit dem Feiern am Silvesterabend – dem 31. Dezember. In Großstädten nehmen die Menschen in der Regel an einer Veranstaltung teil, die von den örtlichen Behörden organisiert wird – meist ein Konzert. Vor Mitternacht wird ein Feuerwerk gezündet, aber in letzter Zeit bevorzugen die Städte stattdessen Laserlichter, da man sich zunehmend bewusst wird, wie schädlich der Lärm von Feuerwerkskörpern für Tiere ist. Um Mitternacht wird Sekt getrunken und es werden Wünsche für das neue Jahr ausgetauscht.

Der Tag der drei Könige (Trzech Kroli)

Januar 6

Beste Reisezeit für Polen
Read also

An diesem Tag feiert die Kirche die Ankunft der Heiligen Drei Könige, die das Jesuskind in Bethlehem besuchten. Die meisten Menschen feiern diesen Tag auf keine andere Weise, als mit Kreide die Buchstaben K+M+B an ihre Tür zu schreiben. Da dieser Tag in der Nähe des 1. Januar liegt, neigen die Menschen dazu, Anfang Januar in Urlaub zu fahren, um die beiden freien Tage zu nutzen.

Ostermontag (Poniedzialek Wielkanocny)

Fällt nicht auf ein festes Datum. Im Jahr 2024 ist es am 1. April

Ostern wird in Polen drei Tage lang gefeiert, aber da die ersten beiden Tage Samstag und Sonntag sind, zählt nur der Montag als zusätzlicher freier Tag. Der Ostermontag ist in Polen auch ein Smigus Dyngus (nasser Montag) – eine Tradition, bei der andere Menschen mit Wasser übergossen werden, die aber von vielen nicht mehr auf diese Weise gefeiert wird. In ländlichen Gegenden wird er jedoch noch gefeiert.

Ostern selbst wird mit Eiermalen und leuchtendem Essen gefeiert. Der Ostersonntag ist auch ein arbeitsfreier Feiertag, aber wir zählen ihn hier nicht, da der Sonntag ohnehin ein arbeitsfreier Tag ist.

Mai-Feiertage (Weekend Majowy, Swieto Pracy, Dzien Konstytucji)

Mai 1 und 3

Der 1. Mai ist der Internationale Tag der Arbeit. Während der kommunistischen Ära wurde er mit einem großen Marsch gefeiert. Heute wird er nicht mehr auf diese Weise gefeiert, aber da in Polen gerade Frühling ist, gibt es viele Aktivitäten im Freien, die von Städten oder Unternehmen organisiert werden.

Der 3. Mai ist der Tag der Verfassung – wir gedenken des 3. Mai 1791, als die polnische Verfassung verabschiedet wurde. In den letzten Jahren wurden in den großen Städten Paraden organisiert, aber es gibt keine feste Art und Weise, diesen Tag zu feiern,

Züge in Polen
Read also

Da diese Termine nahe beieinander liegen, nehmen sich viele Menschen ein paar Tage mehr frei und reisen. In dieser Zeit müssen Sie eine Unterkunft oder Tickets im Voraus buchen.

Corpus Christi (Boze Cialo)

Fällt nicht auf ein festes Datum, sondern immer auf einen Donnerstag, meist im Juni. Im Jahr 2024 ist am 30. Mai.

Fronleichnam ist ein rein christlicher Feiertag. In jeder Stadt und jedem Dorf gibt es morgens/nachmittags Prozessionen. Wenn Sie an diesem Tag mit dem Auto fahren müssen, ist es besser, am Nachmittag loszufahren oder die Autobahn/Expressstraße zu benutzen. Andernfalls könnten Sie in einem Stau stecken bleiben.

Da dies immer der Donnerstag ist, nehmen sich viele Menschen am Freitag frei und verreisen. Genau wie im Mai ist es besser, Dienstleistungen im Voraus zu buchen.

Himmelfahrt der seligen Jungfrau Maria (Pietnastego Sierpnia)

August 15

Obwohl die Christen an diesem Tag die Himmelfahrt der Heiligen Jungfrau Maria feiern, sagen viele einfach, es sei der 15. August. Dies ist die Mitte des polnischen Sommers, so dass viele Menschen ohnehin im Urlaub sind. An diesem Tag versammeln sich die Pilger in Tschenstochau.

Allerheiligen

November 1

Ursprünglich war dies ein christlicher Feiertag, der heute von vielen zu Ehren aller Heiligen und zum Gedenken an verstorbene Angehörige gefeiert wird. Jeder besucht Friedhöfe und reist oft quer durch Polen. An diesem Tag und kurz davor gibt es verstärkte Polizeiaktivitäten auf den Straßen

Unabhängigkeitstag (Swieto Niepodleglosci)

November 11

Polen gedenkt des Jahrestages der Wiedererlangung der Souveränität des Landes im Jahr 1918 vom Deutschen, Österreich-Ungarischen und Russischen Reich, nachdem das Land 123 Jahre lang nicht existiert hatte.

Leitfaden für Ausländer zum Kauf von Immobilien in Polen
Read also

Die Feier des Unabhängigkeitstages ist in Polen sehr umstritten. Es begann mit friedlichen Märschen, wurde dann aber zu nationalistischen Demonstrationen. Nationalisten, die oft Nazi-Symbole verwenden, ziehen durch Warschau und verursachen Unruhen und zerstören die Infrastruktur. Hoffentlich wird sich das ändern, denn die neue Regierung scheint bereit zu sein, dagegen anzukämpfen.

Feier zum Unabhängigkeitstag in Danzig
Feier zum Unabhängigkeitstag in Danzig

Weihnachten – (Boze Narodzenie)

Dezember 25 und 26

Obwohl das Hauptfest immer an Heiligabend stattfindet, ist dies kein freier Tag. Viele Unternehmen erlauben jedoch, an diesem Tag früher zu gehen. An Heiligabend schmücken wir den Weihnachtsbaum, legen Geschenke darunter und feiern das Abendessen. Traditionell sollte es 12 Gerichte geben, aber kaum jemand geht so weit… Nach oder während des Abendessens packen wir die Geschenke aus. Um Mitternacht gibt es eine besondere Messe in der Kirche (Scheperd’s Mass – Pasterka).

YOU MAY ALSO LIKE

Leave a Comment