Krakau nach Zakopane und Tatra-Gebirge

written by Maciek Bogdanski

Ein zwei- oder dreitägiger Ausflug von Krakau ins Tatra-Gebirge ist bei Touristen, die nach Krakau kommen, sehr beliebt. Das Tatra-Gebirge in Polen wird oft mit Zakopane in Verbindung gebracht – der beliebtesten Stadt in dieser Region – und es gibt mehrere Möglichkeiten, von Krakau nach Zakopane zu gelangen . Es gibt sogar einen direkten Bus vom Flughafen Krakau nach Zakopane (ca. 3 Stunden, 40 PLN).

Nachfolgend finden Sie Informationen darüber, wie Sie am besten von Krakau nach Zakopane gelangen und sich in Zakopane fortbewegen. In einem anderen Artikel schreiben wir über die Zakopane Sehenswürdigkeiten, sobald Sie dort angekommen sind.

Von Krakau nach Zakopane

Es gibt zwei sehr bequeme Möglichkeiten, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Krakau ins Tatra-Gebirge zu gelangen : Zug und Bus.

Anreise mit dem Zug von Krakau nach Zakopane

Die Anreise von Krakau nach Zakopane mit dem Zug ist der bequemste Weg, um die Tatra zu erreichen, wenn auch nicht der schnellste. Die Fahrt dorthin dauert 3-4 Stunden und das Ticket kostet je nach Zugtyp 15-75 PLN. Einige Tickets müssen im Voraus gebucht werden und Züge ohne Reservierung neigen dazu, an manchen Tagen (normalerweise am „langen Wochenende“ im Mai und Juni) überlastet zu sein.

Alle Züge, die zwischen Krakau und Zakopane verkehren, beginnen/enden am Krakauer Hauptbahnhof (Krakow Glowny).

Öffentliche Verkehrsmittel in Krakau
Read also

Anreise mit dem Bus von Krakau nach Zakopane

Dies ist, zumindest theoretisch, der schnellste Weg , um von Krakau ins Tatra-Gebirge zu gelangen . Es gibt viele Busse oder Minibusse, die vom Krakauer Busbahnhof nach Zakopane fahren. Das Ticket für die meisten Busse kostet etwa 20 PLN, und bei den meisten dauert die planmäßige Fahrt etwa zwei Stunden. Bedenken Sie aber, dass dies an manchen Tagen sehr lang werden kann, da die Straßen zwischen Krakau und Zakopane sehr verstopft sind. Dies kann die Zeit auf 4-5 Stunden verlängern. Dies kann normalerweise im Winter an Sommerferien oder an sogenannten „langen Wochenenden“ (1. bis 3. Mai) oder bei einigen besonderen Veranstaltungen in Zakopane (Skispringen, Silvester) geschehen.

Der Verkehr auf der Straße von Zakopane nach Krakau kann an manchen Tagen sehr hoch sein
Der Verkehr auf der Straße von Zakopane nach Krakau kann an manchen Tagen sehr hoch sein

Anreise mit dem Auto von Krakau in die Tatra

Dies gibt Ihnen natürlich mehr Flexibilität und ist der schnellste Weg, um nach Zakopane zu gelangen, hat aber einige Nachteile. Die Straße nach Zakopane befindet sich im Bau, daher müssen Sie auf Ihrem Weg mit Umwegen rechnen. Außerdem ist der Parkplatz in Zakopane begrenzt und Sie müssen dafür bezahlen. Einige Hotels haben ihre eigenen Parkplätze, aber das ist ungewöhnlich. Außerdem kann das Autofahren in Zakopane ermüdend sein, da es im Stadtzentrum viele Fußgänger gibt.

Flughafen Breslau in die Innenstadt mit Bus und Taxi
Read also

Parken in Zakopane

Parkzonen in Zakopane

Es gibt zwei Parkzonen in Zakopane: A und B. Zone A (Podstrefa A) umfasst den größten Teil des Stadtzentrums, während Zone B entlang der Czecha-Straße in der Nähe des Skisprungbereichs liegt. In beiden Zonen betragen die Preise je nach Parkzeit 3-4 PLN/Stunde. Bezahlen ist in Parkuhren möglich (Bargeld – kein Wechselgeld, Karte oder Skycash App). Sie müssen nur von Montag bis Freitag von 8 bis 21 Uhr bezahlen.

Private Parkplätze in Zakopane

Da es nicht genügend öffentliche Parkplätze gibt, wurden private Parkhäuser eröffnet. Einige von ihnen (hauptsächlich diejenigen im Stadtzentrum) berechnen pro Stunde, andere für den ganzen Tag (hauptsächlich diejenigen in der Nähe der Eingänge zum Tatra-Nationalpark). Normalerweise kann die Zahlung nur mit Bargeld erfolgen, und der Preis variiert zwischen 30 und 40 PLN/Tag.

Parken in Palenica Bialczanska und Lysa Polana (auf dem Weg nach Morskie Oko)

Dies ist der nächstgelegene Parkplatz zu Morskie Oko, einem der beliebtesten Orte in der Tatra. Dieser Parkplatz muss im Voraus gebucht werden und Sie können Tickets nur auf der Website des Tatra-Nationalparks kaufen. Sie können den Parkplatz vor Ort nicht bezahlen, auch wenn es freie Stellplätze gibt.

YOU MAY ALSO LIKE

Leave a Comment