Misdroy Sehenswürdigkeiten

written by Maciek Bogdanski

Misdroy ist der beliebteste Ort auf der Insel Wolin, besonders im Sommer.

Zu den touristischen Attraktionen der Stadt gehören die über 300 Meter lange Seebrücke, die Sandstrände, die Hügel des Wolin-Gebirges, die Nähe zum Wolin-Nationalpark und die historischen Gebäude des Parks im Küstenbereich der Stadt.

Die beliebtesten Misdoy Sehenswürdigkeiten sind:

Misdroy Walk of Fame

Der Misdroy Walk of Fame wurde 1996 anlässlich des Stars Festivals ins Leben gerufen. Damals wurden die ersten bekannten Persönlichkeiten der polnischen Kulturszene eingeladen, ihre Hände auf Gedenktafeln zu verewigen. Seitdem haben über 160 bekannte polnische Künstler ihre Handabdrücke in Misdroy hinterlassen. Obwohl Sie von den meisten von ihnen noch nie etwas gehört haben, kennen Sie sicher Namen wie Kieslowski, Polanski, Wajda oder Zanussi.

Roman Polanskis Hand auf dem Walk of Fame in Misdroy
Roman Polanskis Hand auf dem Walk of Fame in Misdroy

Eine 395 Meter lange Seebrücke

Die Anlegestelle dient sowohl als Spazierweg als auch als Jachthafen, von dem aus Kreuzfahrten nach Swinoujście und in die deutschen Häfen von Usedom starten. Die erste kurze Seebrücke wurde 1885 an dieser Stelle gebaut und bald durch eine 300 m lange Seebrücke ersetzt. Während des Ersten Weltkriegs wurde sie von deutschen Truppen zerstört, um zu verhindern, dass russische Truppen sie für eine Invasion der Stadt nutzen. Sie wurde 1920 wiederaufgebaut und stand bis 1954, als sie durch einen Sturm zerstört wurde. Die heute existierende Mole wurde 2004 fertiggestellt.

Lodz Sehenswürdigkeiten
Read also
Eingang zur Seebrücke in Misdroy
Eingang zur Seebrücke in Misdroy

Auf dem Pier ist es windig, also achten Sie auf Ihren Hut!

Ozeanarium Misdroy

Das Ozeanarium erstreckt sich über drei Etagen und fast 3.000 Quadratmeter. Hier finden Sie Hunderte von bunten Fischen und Wasserorganismen, darunter Nemo (oder Clownfisch), Piranhas und sogar einen kleinen Hai. Außerdem gibt es im obersten Stockwerk des Ozeanariums in Międzyzdroje einen interaktiven Raum mit Touchscreens, Modellen und einem Spielplatz und Spielzimmer für die Jüngsten.

Ozeanarium in Misdroy
Ozeanarium in Misdroy

All dies befindet sich in einer modernen und komfortablen Anlage, die auch mit einem Kinderwagen leicht zu begehen ist. Im Misdroy-Ozeanarium gibt es auch ein Café, in dem im Sommer zahlreiche Veranstaltungen organisiert werden.

Wolin-Nationalpark

Zu den Einrichtungen des Wolin-Nationalparks, die Misdroy am nächsten liegen, gehören ein Wisentgehege und ein Naturkundemuseum mit lebenden Adlern in Volieren,

Misdroy Aussichtspunkte

Kawcza

Der Berg Kawcza ist 61 Meter hoch und liegt etwa 500 Meter nördlich von Misdroy. Er kann über einen schwarzen Wanderweg erreicht werden. Es gibt auch eine Treppe, die vom Strand aus auf den Berg hinaufführt, aber sie ist oft wegen Wartungsarbeiten geschlossen.

Gosan

Der Berg Gosan liegt etwa 2 Kilometer weiter nordöstlich und ist nur über den Weg vom Parkplatz an der Straße nach Miedzywodzie zu erreichen. Er ist 93 Meter hoch und ist ein ehemaliger militärischer Beobachtungspunkt.

Misdroy Strand

Der Strand von Misdroy erstreckt sich über die gesamte Stadt, mit einem kurzen geschlossenen Bereich in der Nähe der Seebrücke. Es ist sehr, sehr beliebt bei Touristen, und es ist sehr, sehr überfüllt. Es gibt mehrere Eingänge zum Strand. Wenn Sie Bars in der Nähe haben möchten, wählen Sie den Eingang an der Mole, da sich dort die meisten gastronomischen Einrichtungen befinden.

Hitlers Hauptquartier - Wolfsschanze bei Ketrzyn
Read also
Überfüllter Strand von Misdroy
Überfüllter Strand von Misdroy
FKK-Strand in Misdroy

Wenn Ihnen der zentrale Strand in Misdroy zu überfüllt ist und Sie sich trauen, sich zu entblößen, gibt es einen FKK-Strand etwa 3 Kilometer westlich der Seebrücke. Wenn Sie nicht zu Fuß gehen wollen, gibt es einen kleinen versteckten Wald Parkplatz etwa 200 Meter direkt nach Lubiewo Bahnhof.

YOU MAY ALSO LIKE

Leave a Comment